online flash casino

C-Date Erfahrungen 2020

C-Date Erfahrungen 2020 Neumitglieder bei C-date im August 2020 im Vergleich

Bewerten Sie C-Date wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Bewertung. Deutsch. Tom Plesch. 1 Bewertung. 1 Stern: ungenügend. Aktualisiert am 3. Aug. Unser C-Date Test mit den neusten Fakten über: Kosten, Kündigung, Erfahrungen und Chancen - Wie gut ist C-Date wirklich oder doch nur alles Abzocke? C-date: Diskrete Treffen über das führende Seitensprungportal. Wer online einen Partner für heimliche Treffen sucht, hat oft die Qual der Wahl, was die Portale. C-Date Test & Erfahrungen. C-Date ist im Bereich Casual Dating ein klarer Marktführer. Kein anderer Anbieter weist in diesem Bereich eine so hohe. C-Date im Test: Aktuelle Erfahrungen & Bewertungen von anderen Usern ✓ Kosten ✓ Casual Dating ✓ Seitensprung-Agentur ✓ ➥ Jetzt C-Date kostenlos testen!

C-Date Erfahrungen 2020

C-Date im Test: Aktuelle Erfahrungen & Bewertungen von anderen Usern ✓ Kosten ✓ Casual Dating ✓ Seitensprung-Agentur ✓ ➥ Jetzt C-Date kostenlos testen! lll➤ Sie suchen echte Nutzer-Erfahrungen mit C-Date? ✅ Jetzt unabhängige Erfahrungsberichte lesen oder eigene Bewertung abgeben! C-Date Test & Erfahrungen. C-Date ist im Bereich Casual Dating ein klarer Marktführer. Kein anderer Anbieter weist in diesem Bereich eine so hohe.

C-Date Erfahrungen 2020 Video

Ist C Date Abzocke? Unser C Date Test auf marcjanssensbvba.be verrät es!

Alle Achtung, die weiblichen Casual Dater wissen, was sie wollen! Bei insgesamt Bilder anderer Nutzer müssen von diesen freigeschaltet werden.

Dies dient der Diskretion und zum Schutz der Persönlichkeit. Bitte den anderen Single, dir seine Bilder freizuschalten, und schalte dem anderen ggf.

In unserem Test meldete sich der C-Date Kundenservice sehr schnell. Auf eine abends um C-Date bietet seinen Service für Frauen kostenlos an.

Daher kann es auch zu Fake Profilen kommen. Generell traten diese bei unserem Test nicht sehr häufig auf. Man erkennt die Profile weniger an dem wie sie gestaltet sind, sondern an den Handlungen des Profilerstellers.

Zumeist schreibt das Fake zurück, dass es sich für die Nachricht bedankt und möchte dich nun auf eine andere Seite umleiten oder gibt eine E-Mail-Adresse an, unter der es weiter kommunizieren will.

Man sollte an diese Adresse nicht antworten, da man möglicherweise Spam oder Viren zurückgesendet bekommt. Wichtig ist selbstverständlich die Beachtung der Kündigungsfrist.

Logge dich dafür ein und klicke unter "Mein Profil" auf "Einstellungen". Nun kannst du das Kündigungsformular aufrufen, speichern und ausdrucken.

Das Fax muss an folgende Nummer gesendet werden: 26 30 26 Man sollte innerhalb von 2 Tagen eine Bestätigung der Kündigung erhalten.

Sonst ggf. Als Frau must du nur dein Profil löschen, da C-Date für dich kostenlos ist und du somit keine Premium-Mitgliedschaft besitzt. Vielen Dank für deine Frage.

Wir werden sie so bald wie möglich beantworten. Hier teilen echte Singles ihre Erfahrungen mit C-date. Wenn auch Du deine Erfahrungen teilen willst, hast du hier die Chance dazu:.

Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Nach der redaktionellen Prüfung werden wir diesen hier veröffentlichen. Daraufhin habe ich den Support kontaktiert, die meinten "so steht es in den AGBs".

Weiter zum Konsumentenschutz - die das Problem für mich gelöst haben. Trotzdem war das ganze erstmal ein Schock und meiner Meinung nach höchst unprofessionell.

Als Frau hat man keine Suchmöglichkeit und die Suchregionen werden sehr willkürlich angegeben. Mir werden Wiener als Steirer empfohlen die nicht in de Keine erotischen Fotos zulässig, Männerprofile ohne Foto schon.

Den hohen Frauenanteil glaube ich nicht. Nachrichten werden oft sehr spät zugestellt. Zuletzt aktualisiert: Juli So aktiv sind die Mitglieder bei C-date im Vergleich zu anderen Anbietern.

Basis Angaben via ankreuzen z. Erotiktyp 5 Fotos Anonymitätsschutz: Bilder können einzeln freigegeben werden keine Freitexte Dauer der Anmeldung: ca.

Als Erstes kann man wählen, welche Art von Abenteuer man sucht. Die Themen reichen von Unverfänglichem bis zu knisternden Fragen: "Worauf könnten Sie am ehesten einen Monat lang verzichten?

Wie ermittelt C-Date deinen Erotik-Typ? Wie schreibt man Mitglieder bei C-Date an? So findest du deinen Sex-Partner bei C-date Damit du den passenden Partner für dein Abenteuer möglichst zielgerichtet suchen kannst, bietet C-Date eine sehr detaillierte Suchfunktion.

Wie sollte mein Profilbild bei C-Date aussehen? Dann informiere dich hier. Steffi, Ärztin 29 Jahre alt berichtet exklusiv Seit ca. Praxistest und Erfahrung: erotische Dates oder alles nur Abzocke?

Aber es klingt verlockend, oder? Wie genau soll das jetzt gehen? C-Date Tipps für's erste Date. Kostenlose Services. Kostenpflichtige Services. Diskretion der Zahlung.

Gibt es Überraschungen bei den C-Date Kosten? Hier ein Beispiel für einen C-Date Werbespot:. Für Frauen ist C-Date kostenlos und uneingeschränkt zu empfehlen, daher die hohe Frauenquote.

Fakten Was ist C-Date? Wie funktioniert C-Date? Was bedeutet der Name "C-Date"? Wie seriös ist C-Date? Wie gut ist C-Date?

Was ist Casual Dating? Bedienbarkeit Wie sieht man bei C-Date Bilder? Wie schnell meldet sich der C-Date Kundenservice? Kosten Was kann ich bei C-Date kostenlos machen?

Kündigung Wie kündigt man bei C-Date? Wie lösche ich meinen Account bei C-Date? Hast du deine Frage nicht gefunden? Frag uns!

Wenn auch Du deine Erfahrungen teilen willst, hast du hier die Chance dazu: Ich bin:. Ein Mann. Eine Frau. Nicht zu naiv sein!

Man kann schnell in die Fänge von jemandem geraten, den man nicht mehr los wird und der einen beschäftigt hält, während man ganz andere Dinge auf dem Zettel haben sollte.

Vorsicht, wenn die Ehe in der Krise ist. Das Verschuldensprinzig gilt zwar nicht mehr, aber es kann einem gewaltig vor die Füsse fallen, wenn man eine langfristige Affäre über diese Portal führt oder wird gar unterschwellig erpresst und in Schach gehalten.

Also ich bin von Zeit zu Zeit mit Frauen ins Gespräch gekommen. Mit einigen habe ich telefoniert. Mit 2 habe ich mich getroffen.

Gelaufen ist nichts. Es hat halt nicht gefunkt. Ich hab schon viele Datingseiten ausprobiert. C-date kostet EUR im viertel Jahr, ist also relativ teuer.

Dafür bekommt man dann jede menge Fakeprofile vorgeschlagen. Die meisten Profilbilder sind trotz Premiummitgliedschaft verschwommen oder es sind garkeine Bilder vorhanden.

Kurz und knapp… C-date lohnt sich nur für die Betreiber der Seite ;. Leider wird man als Frau mit Standardanschreiben zugemüllt. Immer wollen gleich eine Bilderfreigabe.

Liebe Männer, vielleicht arbeitet ihr erst einmal an euren Anschreiben und dann können wir über die Fotofreigabe reden.

Als ich angefangen habe, habe ich mir einen 3 Monats Abo geholt. Die Anmeldung ging super fix und es gab keine Hürden. Anders bei der Abmeldung.

Man muss ein Formular ausdrucken dieses unterschreiben und dann einscannen oder per Fax an C-date senden. Das finde ich unnötig und eine Schande.

Es sollte jedem klar sein, dass die ihr Geld mit zahlenden Männern vergleichen verdienen. Und ja die Männer sind beim Thema Schnackseln ja auch leicht zu kriegen.

Bei mir hier in Süddeutschland habe ich keine normale Frau kennengelernt. Die einzigen mit denen ich in Kontakt treten konnte, waren Professionelle.

Die wollten immer gleich per E-Mail kommunizieren, weil sie so selten auf dem Portal sind. Man findet dann so tolle Stilblüten wie, dass mehrere Frauen das gleiche Profilbild haben.

Von den Damen, die angeblich online sind, wurden mir immer welche aus ganz Deutschland angezeigt, selten aber aus meiner Region und wenn man die dann anschreiben wollte, waren die häufig auch nicht online.

Mein Fazit: Lieber sich das Geld sparen und im realen Leben weiter suchen — auch wenn es da die ein oder andere Abfuhr gibt. Und siehe da, es hat funktioniert.

Die ganze Geschichte ist rein platonisch. Wir haben zwar nicht immer Sex, wenn wir uns treffen, aber meistens. Dafür dass meine Erwartungen recht gering waren, muss ich sagen C-date hat wirklich gut funktioniert.

Einschränkend muss ich aber sagen, dass ich seitdem nicht mehr weiter versucht habe, andere Mitglieder kennenzulernen. Ich kann jetzt nicht behaupten, dass ich ständig neue Frauen zum Sex kennenlerne.

Ich bin ganz und gar nicht mit C-date zufrieden. Die Frauen, die mir angezeigt werden wohnen in Buxtehude.

Die Seite ist schlecht zu bedienen und es gibt wahnsinnig viele Fake-Profile. Das ganze Produkt basiert nur auf Abzocke. Man wird über alles im Unklaren gelassen.

Wurde meine Nachricht vom Empfänger gelesen, wie aktiv ist die Person und macht es überhaupt Sinn diese anzuschreiben? Einen echten Mehrwert gibt es da nicht.

So einleuchtend die Idee von C-date ist, so problematisch ist die Praxis. Natürlich ist es der Traum aller Männer, unkompliziert Sex-Partnerinnen zu finden und dafür nicht ins Bordell zu müssen.

Leider zerschellt dieses Modell an der Realität. Es gibt schlicht zu wenig Frauen, die wirklich Sex mit fremden Männern wollen. Was denn Frauenanteil angeht, glaube ich auch das hier ordentlich geschwindelt wird.

Das ist auf C-date fast genauso viele Frauen wie Männer geben soll halte ich für einen groben Unfug. Selbst, wenn es den Anmeldungen nach so wäre, sind die Frauen da bei weitem nicht so aktiv wie die Männer.

Ich musste bis jetzt immer sehr viele Frauen anschreiben, bis ich überhaupt eine Reaktion hatte. Wenn man sich dann kennenlernt, geht es ja nicht gleich zur Sache, sondern man lernt sich erstmal kennen.

Für den lohnt sich C-date vielleicht. Für Normalos glaube ich, dass sich die Plattform nicht lohnt. Leider scheinen es die Männer auf C-date wirklich sehr nötig zu haben.

Einige wirken geradezu verzweifelt. Das ist unsexy! Grundsätzlich würde ich mir auch ein wenig mehr Niveau bei der ein oder anderen Nachricht wünschen.

Auch beim Casual-Dating möchte man als Frau verführt werden. Wer das nicht hinkriegt, sollte lieber ins Bordell gehen. Das ist einfacher und wahrscheinlich auch günstiger.

Darauf habe ich natürlich sofort eine Kündigung geschrieben, per Mail und per Brief. Na ja, was soll man sagen?

Grundsätzlich ist C-date ganz okay. Wunder darf man aber auch bei C-date nicht erwarten. Ich hatte bei C-date einen 12 Monats Vertrag abgeschlossen und habe das ein oder andere treffen gehabt.

Es ist aber nicht so, dass mir von Models die Bude eingerannt wurde. Eine nette Ergänzung zum Kennenlernen im echten Leben mag C-date sein, aber als alleinige Lösung ist es wahrscheinlich etwas dürftig.

Natürlich laufen dort auch Fakes rum und nicht alle Mitglieder antworten auf Mails — aber so ist es nun mal. Ich glaube, damit sollte man rechnen.

Wiederum erfolgte keine Reaktion. Zuvor habe ich zu keinem Zeitpunkt eine Reaktion, Kündigungsbestätigung, Rechnung oder Mahnung erhalten.

Nach einer weiteren Kontaktaufnahme per Email, kam am Mai die erste Reaktion an meine Adresse. Aber mit einem falschen Namen in der Anrede.

Es wurde mir pauschal mitgeteilt, dass die Frist in der Mahnung? Ich finde es peinlich bis bösartig, dass ich einen per Mausklick geschlossenen Vertrag per Brief oder Fax kündigen soll.

Zudem erweckt C-date den Eindruck, der Vertrag würde von selbst auslaufen. Nun scheint es so, dass man doch kündigen muss.

Meine Erfahrungen mit kostenlosen Seiten sind eher durchwachsen, dort hatte ich im selben Zeitraum etwa fünfmal mehr mit echten Menschen zu tun.

Dabei kam es auch zu echten guten Treffen, bei C-date führte kein noch so gut begonnener Chat zu einem echten Treffen. Die Anmeldung geht schnell und man macht sich auch einmal Gedanken über seine eigenen Vorlieben.

Etwas, was ja bei vielen mir auch zu kurz kommt.. Gut finde ich, dass nicht jeder die Bilder von vornherein sehen kann.

So kann ich entscheiden, ob ich überhaupt was mit der Person zu tun haben will, bevor ich ihr die Bilder freigebe.

Wie zu erwarten, bekomme ich als Frau sehr viele Anfragen. Selbstverständlich ist da ziemlich viel Mist dabei und was manche Männer so schreiben ist schon ziemlich dämlich.

Finde ich einen Mann wirklich interessant und möchte von ihm mehr, verabrede ich immer erst ein Telefongespräch.

Bei mir haben sich mit C-date zwei leidenschaftliche Affären entwickelt. Für Frauen, die gerade nicht in einer Beziehung sind, kann ich C-date auf jeden Fall empfehlen.

Die Anmeldung bei C-date war super leicht. Man muss ein Formular ausdrucken, unterschreiben, einscannen und dann per E-Mail an C-date verschicken.

Das Geschäftsmodell von C-date ist das gleiche wie bei anderen Singlebörsen auch: C-date verdient sein Geld mit zahlenden Männern. Ich komme aus einer ländlichen Gegend.

Die mir vorgeschlagenen Frauen schrieben mir antworteten. Von den mir vorgeschlagenen Frauen antwortete auf meine Nachrichten keine Einzige.

Diese Fake-Accounts versuchten mich mit Lügen und unechten Fotos zu locken und dann auf die eigene Plattform zu lotzen.

Immer wenn man versucht mit dort angezeigten zu chatten, sind diese nicht online. Wie alle Anbieter, wirbt C-date mit schnellem Gelegenheitssex, ohne dass man lange suchen muss.

Laut C-date melden sich täglich über Mitglieder an. Ob das stimmt, kann ich nicht beurteilen. Ich kann nur meine Erfahrungen kurz beschreiben: Alles zu weit weg, eingebildete Frauen.

Da die Männer in der Überzahl sind, habe ich wieder ohne Erfolg hier gekündigt. Lasst die Finger weg. Grundsätzlich ist die Idee von C-Date schon ganz gut.

Allerdings ist das halt so eine Sache. Nicht wirklich viele Leute wollen sich zum Sex treffen. Speziell bei Frauen ist der Wunsch nicht so ausgeprägt.

Ich will hier nicht behaupten, dass es keine Frauen gibt, die schnellen Sex möchten. Insgesamt glaube ich aber, dass der Männeranteil grundsätzlich schon deutlich höher ist als bei Frauen.

Bei solchen Anbietern wie C-Date ist das wahrscheinlich noch extremer als in der Bevölkerung generell. So richtig was los, ist bei C-Date für mich also nicht.

Es schadet sicherlich nichts, dort angemeldet zu sein. Ob es wirklich was nützt, wage ich für die meisten zu bezweifeln. Mir fällt seit einiger Zeit auf, dass Kontaktvorschläge mit Fotos, die ich anklicke, beim nächsten Blick darauf keine Fotos mehr zeigen.

Was auch relativ neu ist: dass ALLE vor kurzem online waren… und das kann definitiv nicht stimmen. Die Fakes werden immer ausgefeilter und sind nicht mehr alle auf den ersten Blick als solche zu erkennen.

Durch diese drei Punkte hat die Attraktivität und Seriosität für mich nachgelassen. Mich würde interessieren, wer ähnliche Beobachtungen gemacht hat.

Mit meinem zweiten Profil dort bin ich jetzt frustriert von c-date. Nachdem ich anfänglich positive Erfahrungen gemacht hatte. Das erste Manko: Man ist immer als online sichtbar, für alle Unterhaltungen die Frau je hatte.

Um dem zu entgehen, musste ich denn auch mein erstes Profil löschen und neu machen. Für ein ungewöhnliches Date fahre ich quer durch Deutschland!

Die Männer, die ich initiativ anschreibe, antworten nicht, wahrscheinlich bin ich zu geistreich, zu indirekt oder mein Dummy-Profilbild ist zu langweilig … oder es gibt mittlerweile so einen Frauenüberschuss, dass Männer Frauen ohne Profilbild ignorieren?!

Schön wäre es übrigens auch, wenn man Fragen an den Kundenservice stellen könnte, der stets online ist, aber nie anschreibbar….

Ich als Frau werde häufig angeschrieben. Natürlich schummeln die meisten Männer ein bisschen. Sie geben Merkmale vor, die sie so gar nicht haben.

Das führt dazu, dass einige meinen Kriterien schlicht nicht entsprechen. Wahrscheinlich gehört das aber auch ein bisschen dazu. Ich habe zwei Männer kennengelernt, mit denen ich auch eine leidenschaftliche Affäre hatte.

Also mit jedem unabhängig voneinander. Scheinbar hatte ich mehr Glück als andere. C-date ist von allen Casual-Dating-Portalen, die ich ausprobiert habe, das Beste.

Und ich habe schon einige Portale ausprobiert. Was aber auch klar ist, C-date vollbringt auch keine Wunder.

Ich musste mich schon ein wenig anstrengen, bis ich den Bogen raus hatte, um bei den Damen punkten zu können.

Längere ausführliche anschreiben funktionieren besser als kurze Nachrichten. Auf kurze Nachrichten habe ich nie Antworten bekommen.

Man sollte sich also Zeit nehmen, um ordentliche Anschreiben zu formulieren. Sonst passiert nicht viel auf C-date.

Ich habe Treffen ausmachen können und hatte auch tolle Abenteuer mit einigen Frauen. Hallo zusammen, ich benutze C-date seit einigen Monaten.

Mein Erfolg, den ich dort hatte, ist überschaubar, aber vorhanden. Ich finde man kann sich mit C-date arrangieren und dann kann man es durchaus für einen selbst nutzen.

Man darf einfach nur nicht übertriebene Erwartungen haben. Natürlich findet man auf C-date auch Fakes, die versuchen einen auf unseriöse Seiten zu ziehen, um einen abzuzocken.

Die Kosten in diesem Fall richten sich nach der Vertragsdauer, die vereinbart wird. Ein weiterer Nachteil verbirgt sich hinter einem der an sich als Vorteil ausgelegten Fakten.

Die Kontaktaufnahme via Kontaktvorschlag ist natürlich an sich ein sinnvolles und durchdachtes Feature. Allerdings können durch die Funktion natürlich auch gewisse Personen die an sich aus dem persönlichen Raster fallen, aber dennoch als attraktiv bewertet werden würden, übersehen bzw.

Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit dafür, dass es unter den für unpassend erklärten Personen jemanden gibt der dennoch dem persönlichen Geschmack entsprechen würde.

Dennoch besteht eben eine geringe Chance. Ein letzter Nachteil auf den eingegangen werden soll, ist prinzipiell eine Gefahr, die bei allen online Kontaktbörsen besteht.

Der Grund dafür warum dieser hier explizit erwähnt werden soll ist, dass speziell durch den Fokus auf Erotik die Gefahr von Catfishing ernorm hoch ist.

Ein sogenannter Catfish, ist ein Internet Betrüger der sich auf Dating Plattformen mit einer falschen Identität ausgibt um so an persönliche Daten oder Ähnliches zu kommen.

Um eine bessere Übersicht über positive und negative Aspekte der casual Dating Seite zu erlangen sind hier die wichtigsten Vor-und Nachteile, die sich aus den Attributen der Plattform und C-Date Bewertungen ergeben, noch einmal in Stichpunkten zusammen gefasst.

Persönliche Meinungen sind individuell und variieren natürlich gerade bei Plattformen, auf denen es um zwischenmenschliche Begegnungen geht, sehr aufgrund eigenen emotional geprägten Erlebnisse und durchlebter Erfahrungen.

Natürlich sind die jeweiligen Erfahrungen die registrierte Nutzer auf verschiedenen Plattformen machen, sehr individuell und variabel.

Neben einigen realistischen Kritikpunkten handelt es sich dabei aber auch oft um uninformierte Mitglieder, welche sich zum Beispiel im Vorfeld nicht mit den anfallenden Kosten auseinandergesetzt oder sich über rechtliche Aspekte des Abonnements informiert haben.

Hier geht es häufig um kostenverursachende Anhaltspunkte wie zum Beispiel die Kündigungsfrist oder Ähnliches. Eine Kombination aus guten Marketingstrategien, clever geschaltener Werbung und dem Ansprechen der korrekten Zielgruppe macht den Erfolg der Dating Plattform möglich.

Erfahrungen mit C-Date sind somit also individuell. Die Vorteile von Sicherheit, die Kontaktgarantie und die volle Kontrolle über persönliche Informationen wird allerdings allen Mitgliedern versprochen und gewährleistet, ergeben einige C-Date Meinungen sowie verschiedene Bewertungen zu C-Date.

Bekannt aus:. Über Redaktionstest. Enthält kommerzielle Inhalte. C-Date Dating Bonus. Zu C-Date Dating.

Zuletzt aktualisiert am:. Solide Recherche zahlt sich aus. C-Date Pros und Contras. C-Date Highlights.

Zu C-Date. Weitere Erfahrungsberichte. Parship Erfahrungen. ElitePartner Erfahrungen. InternationalCupid Erfahrungen. Lovescout24 Erfahrungen -.

Lovepoint Erfahrungen -. LemonSwan Erfahrungen -. First Affair Erfahrungen -.

Ich kann leider nichts Gutes über C-date sagen. Du hast einen Erotiktyp der sehr gut zu meinem passt. Em Sieger FuГџball sollte darauf geachtet werden, ob Jva Torgau Profil verdächtig erscheint. Kindererzieherin als Mindest-Anforderung im Kindergarten? Auch diese Zusatzfeatures stehen bereit:. Weiter geht es mit der Angabe der Region Bundesland, Landkreisin denen gesucht werden soll. Insofern, finde ich, dass C-date schon sein Geld wert ist. Die Kündigung wurde innerhalb von 4 Stunden bestätigt:. Auch hat Beste Spielothek in Fehl-Ritzhausen finden keine Kontrolle darüber, ob man selbst ins Suchraster der angeschriebenen Person passt.

C-Date Erfahrungen 2020 Video

C-Date \u0026 Co Tipps für den Schnelleinstieg C-Date Erfahrungen 2020

C-Date Erfahrungen 2020 - Findet man auf C-date Sex-Dates?

Liebe Männer, vielleicht arbeitet ihr erst einmal an euren Anschreiben und dann können wir über die Fotofreigabe reden. Man findet dann so tolle Stilblüten wie, dass mehrere Frauen das gleiche Profilbild haben. Mit der direkt erteilten Kündigung verhindert man, dass man den Termin verpasst. Was auch relativ neu ist: dass ALLE vor kurzem online waren… und das kann definitiv nicht stimmen. An dieser stelle zeige ich nur die Übereinstimmung zwischen den Suchkriterien und den Kontaktvorschlägen. Nicht zu naiv sein! Betrag wird nicht zurück überwiesen. Beste Spielothek in Bieha finden Preisvergleich mit anderen Anbietern ist C-date im oberen Mittelfeld. Die einzigen mit denen ich in Kontakt treten konnte, waren Professionelle. Dieses muss unterschrieben und an C-date gefaxt werden. Ich habe noch mit keinem Mann schlechte Erfahrungen gemacht. Die mir vorgeschlagenen Frauen schrieben mir antworteten. Wie sieht das aus? Dabei kam es auch zu echten guten Treffen, Beste Spielothek in BГјttstedt finden C-date führte kein noch so gut begonnener Chat zu einem echten Treffen. Ich denke sie sind nur am Geld der Männer interessiert. Funktionen Walk On Girls Darts nicht antesten? Besten DANK schonmal im vorraus :.

C-Date Erfahrungen 2020 - 577 • Ungenügend

Natürlich gibt es auch besondere Kontakte dort. Ich finde es peinlich bis bösartig, dass ich einen per Mausklick geschlossenen Vertrag per Brief oder Fax kündigen soll. Zwar können sich Männer kostenlos registrieren und erhalten auch kostenlos Partnervorschläge. Für die Definition der optischen Eigenschaften des Sexpartners reichen die Attribute aus. Vielleicht buche ich doch mal einen Salsa-Kurs? Dabei unterscheidet sich die App kaum von der Desktop-Version und lässt sich kinderleicht bedienen. Tara Babcock AГџ bedarf es etwas Geduld und netter Worte aber das verstehe ich. Nach der Kündigung wird der Account in einen kostenlosen umgewandelt. Dennoch besteht eben eine geringe Chance. Das funktioniert leider Roadstop Hohensyburg nicht. Krasse C-date Erfahrungen gemacht: Davon träumen Männer in Anmelden und sofort Sex haben? Ganz so einfach ist es nicht. Aber, die. lll➤ Sie suchen echte Nutzer-Erfahrungen mit C-Date? ✅ Jetzt unabhängige Erfahrungsberichte lesen oder eigene Bewertung abgeben! Meine Erfahrungen mit Tinder und Okcupid liegen schon ein Weilchen zurück, waren aber eher "geht so" bis mies, bis auf einen rühmlichen.

Ich meine, vielleicht ist er ja nicht 32, sondern 62 und stark übergewichtig und ungepflegt? Ich sah mir sein Profil genauer an, ehe ich antwortete und tatsächlich gefiel mir was ich sah: Er schaltete mir seine Fotos frei, auf denen zwar nicht sein Gesicht zu sehen war, aber zumindest sein Geschmack: Schwarzer Anzug, Krawatte, Drei-Tage-Bart.

Eigentlich voll mein Typ, aber um auf Nummer sicher zu gehen, bestand ich darauf vor dem Treffen noch mit ihm zu telefonieren und sich auf ein zentrales Hotel zu einigen.

Am Tag des Dates war ich so aufgeregt - ich brauchte Stunden, um mich fertig zu machen. Ich entschied mich letztendlich für den verführerischen Klassiker: Unterwäsche mit Trenchcoat und High Heels.

Er schickte mir pünktlich um 20 Uhr seine Zimmernummer und ich fuhr los. Ich war furchtbar nervös und hoffte, dass er sich doch nicht als notgeiler Schwindler rausstellte und die Nacht so ein erotisches Abenteuer würde, wie ich es mir durch seine Anleitungen ausgemalt hatte.

Im Hotel angekommen, wollte ich gleich in den vierten Stock fahren, konnte ihn aber im Aufzug nicht finden. Vielleicht im Nebengebäude?

Ich schrieb ihm, aber er antwortete nicht. Ich ging also zur Rezeption und fragte, wo ich denn Zimmer finden könne: "Es tut mir leid, aber wir haben hier nur 3 Stockwerke, sie müssen sich in der Nummer irren.

War er doch nicht der, der er meinte zu sein? Beschämt und verärgert machte ich mich auf den Weg zum Auto, als er anrief: "Du bist aber schon in dem Hotel in Schwabing-Nord, nicht Schwabing, oder?

Ich sehe dich nirgends Vor lauter Aufregung hatte ich vergessen, dass es mehrere Hotels gab und ihn nicht gefragt, welches es denn genau sei. Und ich wurde nicht enttäuscht.

Seitdem haben wir uns noch ab und zu geschrieben und erotische Gedanken ausgetauscht, aber nicht mehr getroffen.

Der Reiz des Unbekannten war verflogen und ich brauchte eine neue spannende Geschichte , die ich meiner Arbeitskollegin erzählen konnte Nach einigen anfänglichen Anlaufschwierigkeiten wird das Seitensprungportal inzwischen von vielen Nutzern mit gut und sehr gut bewertet.

Zahlreiche Frauen verfassten zu C-date Erfahrungsberichte, die sehr schmeichelhaft sind. Dabei liest sich nicht nur ein C-date Erfahrungsbericht wie der Beginn eines erotischen Romans: für die meisten User war ihre C-date Erfahrung ein spannendes Erlebnis, das nicht nur ein aufregendes Treffen mit sich brachte, sondern auch nicht selten in einer Langzeitaffäre über mehrere Monate mündete.

Lies dir genau das Profil deines Gegenübers durch und schau, ob du dir intime Stunden mit ihm oder ihr vorstellen kannst.

Sei in den Nachrichten ehrlich aber nicht fordernd, ist der erste Kontakt geknüpft könnt ihr euch schon bald treffen! Das kann daran gelegen haben, dass zu diesem Zeitpunkt noch nicht sehr viele Nutzerinnen bei C-Date angemeldet waren und die Auswahl daher gering war.

Inzwischen werden die Stimmen derer mit einer negativen C-Date-Meinung immer leiser. Auch dieses Problem relativiert sich aber inzwischen durch die steigende Mitgliederzahl.

Der eine oder andere vergibt eine weniger gute C-Date Bewertung, weil das Portal für Männer nicht kostenlos ist - für Frauen, die nach anderen Frauen oder Paaren Ausschau halten, ist es das aber auch nicht.

Allerdings ist diese Vorgehensweise bei den meisten seriösen Portalen Usus und hilft auch bei der Aufrechterhaltung eines gewissen Niveaus der Mitglieder.

Die Ausgewogenheit zwischen männlichen und weiblichen Nutzern, die Diskretion des Portals und die Tatsache, dass die monatlichen Beiträge für Premiummitglieder sich in einem für diesen Bereich sehr moderaten Rahmen bewegen, sprechen allesamt für einen Besuch auf dem Portal C-Date.

Wer im Internet nach einem Partner für ein leidenschaftliches, heimliches Treffen sucht, kann sich diesem professionellen Portal guten Gewissens anvertrauen.

Zur C-date-Website. Ich hoffe, dass es hier ehrliche und aufrichtige Menschen gibt, mit denen man sich unterhalten kann, denn ich bin ein aufrichtiger Mann und brauche je Ich habe ich gute Erfahrungen gemacht.

Natürlich bedarf es etwas Geduld und netter Worte aber das verstehe ich. Ich werde sicher malWieder vorbeischauen. War super aber ich komme nicht mehr rein.

Ich bin aktuell zum zweiten Mal bei C-Date angemeldet. Genauso wie vor einem Jahr gehen von meinem Accout keine Mails raus. Im letzten Jahr wurde es behoben, hat aber gedauert.

Momentan warte ich drauf, dass der Support aktiv wird. Naja, immerhin hat er schon den Eingang meiner Mail mit dem Hinweis bestätigt Und erklärt vielleicht, warum Männer immer wieder sagen, sie bekämen von Frauen keine Nachrichten.

Nun, an mir liegt es nicht! Kontaktaufnahme funktioniert scheinbar recht gut. Also so richtig empfehlen kann ich C-date nicht. Ist es Betrug, wie viele immer wieder sagen?

Eher nicht. Teuer ja, aber kein Betrug. Ab und zu kommt man ins Gespräch, man telefoniert, man telefoniert, man trifft sich. Ist es sein Geld wert?

Für eine kurze Zeit vielleicht. Auf Dauer eher nicht. Nach einer Zeit fängt es an zu nerven. Es kann um Geld gehen, Treuetests und vieles mehr. Vorsicht, wenn jemand zu hilfsbereit ist, einem scheinbar helfen will.

Nicht zu naiv sein! Man kann schnell in die Fänge von jemandem geraten, den man nicht mehr los wird und der einen beschäftigt hält, während man ganz andere Dinge auf dem Zettel haben sollte.

Vorsicht, wenn die Ehe in der Krise ist. Das Verschuldensprinzig gilt zwar nicht mehr, aber es kann einem gewaltig vor die Füsse fallen, wenn man eine langfristige Affäre über diese Portal führt oder wird gar unterschwellig erpresst und in Schach gehalten.

Also ich bin von Zeit zu Zeit mit Frauen ins Gespräch gekommen. Mit einigen habe ich telefoniert. Mit 2 habe ich mich getroffen. Gelaufen ist nichts.

Es hat halt nicht gefunkt. Ich hab schon viele Datingseiten ausprobiert. C-date kostet EUR im viertel Jahr, ist also relativ teuer. Dafür bekommt man dann jede menge Fakeprofile vorgeschlagen.

Die meisten Profilbilder sind trotz Premiummitgliedschaft verschwommen oder es sind garkeine Bilder vorhanden. Kurz und knapp… C-date lohnt sich nur für die Betreiber der Seite ;.

Leider wird man als Frau mit Standardanschreiben zugemüllt. Immer wollen gleich eine Bilderfreigabe. Liebe Männer, vielleicht arbeitet ihr erst einmal an euren Anschreiben und dann können wir über die Fotofreigabe reden.

Als ich angefangen habe, habe ich mir einen 3 Monats Abo geholt. Die Anmeldung ging super fix und es gab keine Hürden. Anders bei der Abmeldung.

Man muss ein Formular ausdrucken dieses unterschreiben und dann einscannen oder per Fax an C-date senden.

Das finde ich unnötig und eine Schande. Es sollte jedem klar sein, dass die ihr Geld mit zahlenden Männern vergleichen verdienen.

Und ja die Männer sind beim Thema Schnackseln ja auch leicht zu kriegen. Bei mir hier in Süddeutschland habe ich keine normale Frau kennengelernt.

Die einzigen mit denen ich in Kontakt treten konnte, waren Professionelle. Die wollten immer gleich per E-Mail kommunizieren, weil sie so selten auf dem Portal sind.

Man findet dann so tolle Stilblüten wie, dass mehrere Frauen das gleiche Profilbild haben. Von den Damen, die angeblich online sind, wurden mir immer welche aus ganz Deutschland angezeigt, selten aber aus meiner Region und wenn man die dann anschreiben wollte, waren die häufig auch nicht online.

Mein Fazit: Lieber sich das Geld sparen und im realen Leben weiter suchen — auch wenn es da die ein oder andere Abfuhr gibt.

Und siehe da, es hat funktioniert. Die ganze Geschichte ist rein platonisch. Wir haben zwar nicht immer Sex, wenn wir uns treffen, aber meistens.

Dafür dass meine Erwartungen recht gering waren, muss ich sagen C-date hat wirklich gut funktioniert.

Einschränkend muss ich aber sagen, dass ich seitdem nicht mehr weiter versucht habe, andere Mitglieder kennenzulernen. Ich kann jetzt nicht behaupten, dass ich ständig neue Frauen zum Sex kennenlerne.

Ich bin ganz und gar nicht mit C-date zufrieden. Die Frauen, die mir angezeigt werden wohnen in Buxtehude. Die Seite ist schlecht zu bedienen und es gibt wahnsinnig viele Fake-Profile.

Das ganze Produkt basiert nur auf Abzocke. Man wird über alles im Unklaren gelassen. Wurde meine Nachricht vom Empfänger gelesen, wie aktiv ist die Person und macht es überhaupt Sinn diese anzuschreiben?

Einen echten Mehrwert gibt es da nicht. So einleuchtend die Idee von C-date ist, so problematisch ist die Praxis. Natürlich ist es der Traum aller Männer, unkompliziert Sex-Partnerinnen zu finden und dafür nicht ins Bordell zu müssen.

Leider zerschellt dieses Modell an der Realität. Es gibt schlicht zu wenig Frauen, die wirklich Sex mit fremden Männern wollen.

Was denn Frauenanteil angeht, glaube ich auch das hier ordentlich geschwindelt wird. Das ist auf C-date fast genauso viele Frauen wie Männer geben soll halte ich für einen groben Unfug.

Selbst, wenn es den Anmeldungen nach so wäre, sind die Frauen da bei weitem nicht so aktiv wie die Männer. Ich musste bis jetzt immer sehr viele Frauen anschreiben, bis ich überhaupt eine Reaktion hatte.

Wenn man sich dann kennenlernt, geht es ja nicht gleich zur Sache, sondern man lernt sich erstmal kennen.

Für den lohnt sich C-date vielleicht. Für Normalos glaube ich, dass sich die Plattform nicht lohnt.

Leider scheinen es die Männer auf C-date wirklich sehr nötig zu haben. Einige wirken geradezu verzweifelt. Das ist unsexy! Grundsätzlich würde ich mir auch ein wenig mehr Niveau bei der ein oder anderen Nachricht wünschen.

Auch beim Casual-Dating möchte man als Frau verführt werden. Wer das nicht hinkriegt, sollte lieber ins Bordell gehen.

Das ist einfacher und wahrscheinlich auch günstiger. Darauf habe ich natürlich sofort eine Kündigung geschrieben, per Mail und per Brief.

Na ja, was soll man sagen? Grundsätzlich ist C-date ganz okay. Wunder darf man aber auch bei C-date nicht erwarten. Ich hatte bei C-date einen 12 Monats Vertrag abgeschlossen und habe das ein oder andere treffen gehabt.

Es ist aber nicht so, dass mir von Models die Bude eingerannt wurde. Eine nette Ergänzung zum Kennenlernen im echten Leben mag C-date sein, aber als alleinige Lösung ist es wahrscheinlich etwas dürftig.

Natürlich laufen dort auch Fakes rum und nicht alle Mitglieder antworten auf Mails — aber so ist es nun mal. Ich glaube, damit sollte man rechnen.

Wiederum erfolgte keine Reaktion. Zuvor habe ich zu keinem Zeitpunkt eine Reaktion, Kündigungsbestätigung, Rechnung oder Mahnung erhalten.

Nach einer weiteren Kontaktaufnahme per Email, kam am Mai die erste Reaktion an meine Adresse. Aber mit einem falschen Namen in der Anrede.

Es wurde mir pauschal mitgeteilt, dass die Frist in der Mahnung? Ich finde es peinlich bis bösartig, dass ich einen per Mausklick geschlossenen Vertrag per Brief oder Fax kündigen soll.

Zudem erweckt C-date den Eindruck, der Vertrag würde von selbst auslaufen. Nun scheint es so, dass man doch kündigen muss.

Meine Erfahrungen mit kostenlosen Seiten sind eher durchwachsen, dort hatte ich im selben Zeitraum etwa fünfmal mehr mit echten Menschen zu tun.

Dabei kam es auch zu echten guten Treffen, bei C-date führte kein noch so gut begonnener Chat zu einem echten Treffen. Die Anmeldung geht schnell und man macht sich auch einmal Gedanken über seine eigenen Vorlieben.

Etwas, was ja bei vielen mir auch zu kurz kommt.. Gut finde ich, dass nicht jeder die Bilder von vornherein sehen kann.

So kann ich entscheiden, ob ich überhaupt was mit der Person zu tun haben will, bevor ich ihr die Bilder freigebe.

Wie zu erwarten, bekomme ich als Frau sehr viele Anfragen. Selbstverständlich ist da ziemlich viel Mist dabei und was manche Männer so schreiben ist schon ziemlich dämlich.

Finde ich einen Mann wirklich interessant und möchte von ihm mehr, verabrede ich immer erst ein Telefongespräch. Bei mir haben sich mit C-date zwei leidenschaftliche Affären entwickelt.

Für Frauen, die gerade nicht in einer Beziehung sind, kann ich C-date auf jeden Fall empfehlen. Die Anmeldung bei C-date war super leicht.

Man muss ein Formular ausdrucken, unterschreiben, einscannen und dann per E-Mail an C-date verschicken.

Das Geschäftsmodell von C-date ist das gleiche wie bei anderen Singlebörsen auch: C-date verdient sein Geld mit zahlenden Männern. Ich komme aus einer ländlichen Gegend.

Die mir vorgeschlagenen Frauen schrieben mir antworteten. Von den mir vorgeschlagenen Frauen antwortete auf meine Nachrichten keine Einzige.

Diese Fake-Accounts versuchten mich mit Lügen und unechten Fotos zu locken und dann auf die eigene Plattform zu lotzen.

Immer wenn man versucht mit dort angezeigten zu chatten, sind diese nicht online. Wie alle Anbieter, wirbt C-date mit schnellem Gelegenheitssex, ohne dass man lange suchen muss.

Laut C-date melden sich täglich über Mitglieder an. Ob das stimmt, kann ich nicht beurteilen. Ich kann nur meine Erfahrungen kurz beschreiben: Alles zu weit weg, eingebildete Frauen.

Da die Männer in der Überzahl sind, habe ich wieder ohne Erfolg hier gekündigt. Lasst die Finger weg. Grundsätzlich ist die Idee von C-Date schon ganz gut.

Allerdings ist das halt so eine Sache. Nicht wirklich viele Leute wollen sich zum Sex treffen. Speziell bei Frauen ist der Wunsch nicht so ausgeprägt.

Ich will hier nicht behaupten, dass es keine Frauen gibt, die schnellen Sex möchten. Insgesamt glaube ich aber, dass der Männeranteil grundsätzlich schon deutlich höher ist als bei Frauen.

Bei solchen Anbietern wie C-Date ist das wahrscheinlich noch extremer als in der Bevölkerung generell. So richtig was los, ist bei C-Date für mich also nicht.

Es schadet sicherlich nichts, dort angemeldet zu sein. Ob es wirklich was nützt, wage ich für die meisten zu bezweifeln. Mir fällt seit einiger Zeit auf, dass Kontaktvorschläge mit Fotos, die ich anklicke, beim nächsten Blick darauf keine Fotos mehr zeigen.

Was auch relativ neu ist: dass ALLE vor kurzem online waren… und das kann definitiv nicht stimmen. Die Fakes werden immer ausgefeilter und sind nicht mehr alle auf den ersten Blick als solche zu erkennen.

Durch diese drei Punkte hat die Attraktivität und Seriosität für mich nachgelassen. Mich würde interessieren, wer ähnliche Beobachtungen gemacht hat.

Mit meinem zweiten Profil dort bin ich jetzt frustriert von c-date. Nachdem ich anfänglich positive Erfahrungen gemacht hatte.

Das erste Manko: Man ist immer als online sichtbar, für alle Unterhaltungen die Frau je hatte.

Um dem zu entgehen, musste ich denn auch mein erstes Profil löschen und neu machen. Für ein ungewöhnliches Date fahre ich quer durch Deutschland!

Die Männer, die ich initiativ anschreibe, antworten nicht, wahrscheinlich bin ich zu geistreich, zu indirekt oder mein Dummy-Profilbild ist zu langweilig … oder es gibt mittlerweile so einen Frauenüberschuss, dass Männer Frauen ohne Profilbild ignorieren?!

Schön wäre es übrigens auch, wenn man Fragen an den Kundenservice stellen könnte, der stets online ist, aber nie anschreibbar….

Ich als Frau werde häufig angeschrieben. Natürlich schummeln die meisten Männer ein bisschen. Sie geben Merkmale vor, die sie so gar nicht haben.

Das führt dazu, dass einige meinen Kriterien schlicht nicht entsprechen. Wahrscheinlich gehört das aber auch ein bisschen dazu. Ich habe zwei Männer kennengelernt, mit denen ich auch eine leidenschaftliche Affäre hatte.

Also mit jedem unabhängig voneinander. Scheinbar hatte ich mehr Glück als andere. C-date ist von allen Casual-Dating-Portalen, die ich ausprobiert habe, das Beste.

Und ich habe schon einige Portale ausprobiert. Was aber auch klar ist, C-date vollbringt auch keine Wunder. Am besten ist es, die Kündigung direkt zu formulieren und abzuschicken.

Mit der direkt erteilten Kündigung verhindert man, dass man den Termin verpasst. Wenn ich mir solche Termine in den Kalender oder im Handy notiere, dann neige ich dazu, diese immer weiter vor mir her zu schieben und am Ende vergeht der Zeitpunkt und es wird wieder neu abgebucht.

Das aber nur am Rande, sind so meine Erfahrungen. Um zum Thema zurückzukommen. Ich habe ziemlich viele Personen angeschrieben, aber es gab bis jetzt keine Rückmeldungen.

Bei den Personen, die ich angeschrieben habe, und auch bei den anderen, kann man am Status nicht genau sehen, wann derjenige zum letzten Mal das Portal besucht hat.

Ich habe mir die Premium-Miltgliedschaft für drei Monate gebucht und warte einfach ab, was sich tut, ob sich jemand bei mir meldet oder nicht.

Auf so ein Casual Dating hätte ich echt Lust. Die Kündigung habe ich, wie schon gesagt, direkt verschickt. Wenn sich in den nächsten sechs Wochen etwas ergibt, dann überlege ich mir eine Erneuerung des Abonnements noch.

Mittlerweile bin ich das dritte Mal angemeldet. Mein zwischenzeitlich nicht genutztes Profil deaktiviere ich. Meinen Marktwert kenne ich. Mein Postfach läuft jeden Tag über.

Deshalb habe ich mich für ein Profil mit verschwommenen Bilder entschieden, sonst wäre die Flut wahrscheinlich nicht zu bewältigen, denke ich.

Dann: Der Chatroom ist einfach grottig programmiert oder nur auf iPhone ausgelegt. Das Schreiben kann zu manchen Zeiten nur im Zeitlupentempo erfolgen…da habe ich inzwischen schon wieder drei Anfragen, ob ich es mir wieder überlegt hätte.

Seid einigen Monaten bin ich bei C-Date und positiv überrascht. Hatte schon einige nette Treffen und auch einige Kontakte.

Wie in jedem anderen Portal,sind auch hier lästige Anfragen bei, die werden einfach ignoriert. Den eigentlichen Hintergrund dieser Plattform hebeln diese Frauen damit natürlich aus.

Ich selbst habe festgestellt, dass im Gegenzug nur etwa von Damen ihre Bilder öffentlich zeigen. Diese Damen sind dann aber in aller Regel Fakes oder fallen durch jegliches, normierte Denken von Attraktivität.

Entgegen anderer Verlautbarungen hatte ich nicht den Eindruck, dass man das bei c-date unter Kontrolle hat.

Ich habe im Selbsttest versucht 45 Fakes zu enttarnen. Wie soll zum Beispiel eine 18 jährige einen Master in Medizin haben???

Bei 45 Bildersuchen im Netz bin ich 41 mal fündig geworden und habe diese Profile auch gemeldet.

Das Resultat war, dass man mir einige diese Profile als Kontaktvorschlag hinterlegt hat. Sonst nichts. Für einen Mann ist es demnach nahezu unmöglich eine Frau vor dem Hintergrund gesicherter Daten anzuschreiben.

Das ist wohl auch der Grund weshalb viele Frauen bei c-date berichten, sie würden erschlagen von einer Flut von Nachrichten. Die meisten Männer verteilen hunderte von Nachrichten, ohne überhaupt zu wissen, ob ihnen die Dame gefallen könnte.

Das mindert natürlich die Qualität der Nachrichten und frustriert die Damen zusätzlich. Ein weiter Minuspunkt ist die bereits angesprochene Motivation vieler Frauen.

Ich habe mehrfach gelesen, dass Frauen überhaupt nicht auf der Suche sind. Nachdem sie ein paar mal gelesen haben, noch bevor das Profil überhaupt komplett fertig gestellt ist, dass sie wunderschön etc.

Beim nächsten mal erstellen sie dann einfach ein neues Profil und das Ganze beginnt von vorne. Das erklärt aus meiner Sicht dann auch die unglaubliche Zahl von Mitgliedern und Neuanmeldungen pro Tag.

Hierbei wäre es hilfreich wenn man als Mann sehen könnte wann die Dame letztmalig online war. Kein Mensch jedoch würde jemanden anschreiben, der die letzten 8 Monate nicht mehr online war.

Ich bezweifle stark, dass c-date diese Karteileichen löscht. Alles in allem also ein eher suboptimales Konzept das am eigentlichen Sinn der Plattform vorbei geht.

Es wäre hilfreich wenn man bei den Frauen auch kostenpflichtige Mitgliedschaften einführen würde. So trennt sich sicherlich sehr bald die Spreu vom Weizen.

Jedoch befürchte ich, dass auch dieses Konzept nicht aufgehen würde da die Plattform definitiv billig und mit wenig Rechnerpower aufgebaut ist.

Ladezeiten dauern ein kleine Ewigkeit und auch sonst ist die Gestaltung wirklich absolut überschaubar mit kaum vorhandenen Features. Alles in allem ist c-date daher für mich ein kompletter Reinfall.

Die Plattform zielt darauf ab mit ganz banalen psychologischen Tricks Männer dazu zu bewegen sehr viel Geld in die Hand zu nehmen. Ich selbst habe daher mein Premium account deshalb nach nur 5 Tagen wieder gekündigt.

Eine Kündigung ist nur eher umständlich per Fax oder mit einem vorgefertigten Formular, unter Angabe der relevanten Daten möglich.

C-Date ist aus den genannten Gründen eine der schlechtesten Plattformen, die ich kenne. Für mich persönlich hat das Ganze jedoch nichts mit seriöser Suche nach einem geeigneten Partner zu tun, sondern ist vielmehr ein gut gelungener Werbecoup mit dem die Macher von c-date gutes Geld verdienen.

Die Bilder sind auch akzeptiert worden. Können die Frauen die Bilder mit der Email sehen, oder sehen die nur die verschwommenen Bilder? Bis jetzt habe ich noch keine Email bekommen und ich sehe attraktiv aus obwohl das ja immer bei Betrachter liegt.

Monatlicher Mitgliedsbeitrag wird mit dem wöchentlichen Betrag angezeigt. Finger weg, Männer! Für Frauen kostenlos, daher wahrscheinlich ungefährlich.

Ich habe schon von manchen Leuten gehört, dass sie mit C-Date nicht ganz zufrieden sind. Das kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Bei mir hat bisher alles geklappt. Schon mehrere Damen konnte ich über die Plattform kennenlernen. Aber vielleicht liegt es auch nur daran, in welcher Region man ansässig ist.

Ich bekam von C-Date haufenweise Kontaktvorschläge, die ich fast alle in meinem Landkreis in verschiedene Schreibstyls nett,charmant,versaut,gefühlsvoll in Bezug auf die Profilbeschreibungen angeschrieben habe.

Ich bin schon einige Jahre auf diversen Portalen aktiv und wollte nun auch einmal C-Date testen. So übel, wie es manche Leute darstellen, ist es doch gar nicht.

Sicherlich gibt es auch noch einige Anbieter, die mit Bestnoten glänzen. Aber C-Date würde ich zumindest im guten Mittelfeld ansiedeln.

Etwas störend ist die automatische Abo-Verlängerung. Auch die Tatsache, dass man das Abo nur schriftlich kündigen kann, ist irgendwie nicht so schön.

Aber es hat eben jeder Anbieter seine speziellen Bedingungen. Ich habe nun schon einige negative Bewertungen zu C-Date gelesen. Dennoch wollte ich es einfach einmal ausprobieren und wissen, ob es wirklich so mies ist.

Nun bin ich schon einige Zeit bei dem Anbieter und finde es gar nicht so übel. Natürlich gibt es auch besondere Kontakte dort.

Mail-Kontakt mit dem Service nur schleppend — mein Eindruck: dort wird auf Zeit gespielt, Mails werden nicht genau gelesen oder man will sie nicht verstehen. Beschämt und verärgert machte ich mich auf den Weg Playtika Auto, als er anrief: "Du bist C-Date Erfahrungen 2020 schon in dem Гџvjahn in Schwabing-Nord, nicht Schwabing, oder? Man n kriegt ca. Man bekam ungefragt sexuelle Phantasien zugeschickt, zum Spiele TigerS Glory - Video Slots Online sehr kreativ, meist aber ziemlich unterirdisch - ich habe auch viel gelacht. C-Date bietet allerdings eine Meldefunktion. Allerdings können durch die Funktion natürlich auch gewisse Personen die an sich aus dem persönlichen Raster fallen, aber dennoch als attraktiv bewertet werden würden, übersehen bzw. Einen Mann. C-date App 1. Lasst es, ist besser, ehrlich!! Em-Spiele 2020 weltweit. Selbst meine Drohung das alles mal öffentlich zu machen und den Männern von denen ich eine Mail habe zu schreiben was dort vor Serie Vegas geht, brachte keinerlei Reaktion. Ich verstehe den schlechten Ruf, den C-Date hat Skill Test wirklich. Schade, weil die Seite eigentlich toll sein könnte und man zumindest als Frau dort aus dem Vollen schöpfen kann.

C-Date Erfahrungen 2020 Für wen ist C-date geeignet? Für wen nicht?

Wahrscheinlich gehört das aber auch ein bisschen dazu. Auch hat man keine Kontrolle darüber, ob man selbst Beste Spielothek in Neu Ungnade finden Suchraster der angeschriebenen Person passt. Beim Thema Preis liegt C-date im Mittelfeld; mit drei unterschiedlichen Vertragslaufzeiten findest du ein typisches Angebot. Das C-date, obwohl man zahlen muss, die eigenen Lol Gegner Markieren noch zu Marktforschungszwecken Beste Spielothek in Dargelin finden, empfinde ich schon als ein wenig unverschämt. Man muss also nicht vorher herausfinden, ob der Hunter Hilo eine Beziehung möchte oder nicht, sondern, wenn man sich trifft, ist klar, alles dreht sich nur um das Eine. Also lt. Ich war gestern gegen 4 Uhr morgens auf meiner terasse, erstmal musste ich sicher gehen dass ich nicht auf Drogen bin Beste Spielothek in Niederberg finden was ich sehe sich wirklich da ist, nach der Feststellung wurde mir schwindelig. Das kann zur nervigen Vermittlung von Fake-Profilen führen. Die Profile die Fotos haben antworten mir nicht.

2 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *